• FINAL SALE BIS ZU -50%!
     WOMENMEN  |  KIDS

  •   -15% BEI ERSTKÄUFEN

Bestimmungen

Der Online-Shop auf der Seite www.gomez.com.de, geführt von Gomez
 
GOMEZ Spółka Akcyjna (GOMEZ Aktiengesellschaft) mit Sitz in Poznan (Postleitzahl 60-693),  Tomasza Drobnika 2, eingetragen in das Unternehmerregister des KRS (polnisches Handelsregister) unter der Nummer KRS 0000934369 (Das Dossier des Unternehmens wird vom Amtsgericht Poznań - Nowe Miasto und Wilda geführt Wirtschaftsabteilung VIII des Handelsregisters (KRS), VAT PL9721248769,  REGON 302694351, 
Das Grundkapital 100 000 PLN, vollständig eingezahlt, E-Mail: [email protected], Hotline: 61 2229112 ist Inhaber des Online-Shops gomez.com.de
 
Geschäftsordnung und deren Zustimmung
Diese Geschäftsordnung definiert die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die bei dem Kauf bei Gomez, via Online-Shop gomez.com.de von Produkten, die sich im Sortiment des Online-Shops gomez.com.de befinden, sowie aller anderen auf elektronischem Wege via der gomez.com.de Seite erbrachten Zusatzleistungen gelten.
 
Die Zustimmung der Geschäftsordnung ist freiwillig. Wenn sie jedoch fehlt kann der Kunde weder eine Bestellung auf gomez.com.de tätigen, noch andere auf elektronischem Wege von Gomez via der gomez.com.de Seite erbrachten Zusatzleistungen beziehen (vor allem das Anlegen und Nutzen des Kunden-Kontos).  Sie akzeptieren die Geschäftsordnung während der Bestellung im Online-Shop auf der gomez.com.de Seite und/oder bevor Sie andere Zusatzleistungen beziehen, die auf der gomez.com.de Seite zu finden sind (z.B. während des Anlegen Ihres Kunden-Kontos).
 
Definitionen
Geschäftsordnung – diese Geschäftsordnung des Online-Shops gomez.com.de; 
Kunde – die Person, die eine Bestellung auf der Seite gomez.com.de tätigt (d.h. die einen Fernabsatzvertrag abschließt via gomez.com.de) und/oder das Kunden-Konto nutzt. 
Vertragspartner – Kunde oder Gomez (zusammen Vertragspartner genannt).
 
Informationen zum Online-Shop gomezworld.de
gomez.com.de hat Premium Marken im Angebot. Vor Allem Kleidung, Schuhe und Accessoires (für Damen, Herren und Kinder). Wir bemühen uns, die von uns verkauften Produkte ausführlich zu beschreiben. Auf der Seite des Produktes finden Sie außer dessen Namen, Fotos, Preis, Informationen zur Größe, Marke, Faserzusammensetzung und anderen nützlichen Informationen, meistens auch die tatsächlichen Maße des Produktes. 
 
Im Online-Shop gomezworld.de werden Brutto-Preise angegeben (sie beinhalten jegliche Steuern und Zölle). Zu dem Preis müssen Sie die Versandkosten dazuzählen, deren Höhe bei der ausgewählten Versandart angegeben werden. Liefertermine und -Verfahren können Sie hier überprüfen.
 
Verbraucherrechte sind Gomez wichtig und deshalb bemühen wir uns, dass die Bestimmungen der Verträge, die via gomez.com.de mit den Kunden, die Verbraucher sind, abgeschlossen werden rechtmäßig sind. Die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zielen daher nicht darauf ab, Verbraucherrechte nach zwingenden gesetzlichen Bestimmungen auszuschließen oder einzuschränken, und jegliche möglichen Zweifel werden zugunsten des Verbrauchers erklärt. Im Falle einer unbeabsichtigten Unstimmigkeit der Geschäftsordnung mit den oben genannten Bestimmungen haben diese Bestimmungen Vorrang.
 
Das Nutzen der gomez.com.de Seite und der über sie erbrachten Leistungen (das gilt für das Bestellen im gomez.com.de Online-Shop) erfordert, dass die vom Kunden verwendeten Endgeräte und IKT-Systeme den technischen Anforderungen entsprechen, die im Abschnitt „Technische Anforderungen" der Geschäftsordnung angegeben sind.
 
Auf Gomez.com.de kaufen
Der Kaufvertrag Abschluss zwischen Gomez und dem Kunden via gomez.com.de (Fernabsatzvertrag) kommt zustande indem der Kunde via gomez.com.de Online-Shop eine Bestellung tätigt.
 
Sie brauchen kein Kunden-Konto, um zu bestellen. 
 
Beim Bestellen wählt der Kunde die Produkte aus, sucht sich vor Allem Größe und Farbe aus (wenn eine Auswahl vorhanden ist), gibt die Anzahl des bestellten Produktes an und wählt Zahl- und Versandart. Als Bestellen verstehen wir das Anklicken des Buttons „Ich bestelle zahlungspflichtig“ oder eines ähnlichen.
 
Die vollständige Bestellanleitung finden Sie hier.  
 
Die vollständige Bearbeitung einer Bestellung dauert maximal 30 Tage ab dem Tag, and dem bestellt wurde. Gomez bemüht sich jedoch Bestellungen möglichst schnell zu bearbeiten. Meistens sieht die Bearbeitungszeit folgendermaßen aus (garantiert ist dies jedoch nicht):
  • Im Falle von per Vorkasse bezahlten Bestellungen, werden sie vorbereitet und innerhalb 1 Tages vom Eingehen der Zahlung abgeschickt. Das Paket wird von dem Spediteur innerhalb von 5 Tagen ab Aufgabe geliefert,
  •  Im Falle von Bestellungen, die bei Lieferung bezahlt werden, gilt 1 Tag Vorbereitung und Aufgabe ab dem Tag, and dem die Bestellung getätigt wird. 
Falls sich Gomez mit der Bearbeitung der Bestellung verspätet (d.h. wenn die Bestellung nicht innerhalb von 30 Tagen ab Bestelltag bearbeitet wird), kann der Kunde einen Zusatztermin vereinbaren. Wenn dieser nicht eingehalten wird, kann man vom Kaufvertrag zurücktreten. 
 
Das bestellte Produkt wird Eigentum des Kunden sobald Gomez die entsprechende Zahlung erhält.
 
Kunden-Konto
Das bei gomez.com.de registrierte Kunden-Konto ist eine zusätzliche Dienstleistung und gilt auf unbestimmte Zeit.  Das Anlegen und Nutzen des Kunden-Kontos sind kostenlos. Schließen kann man es jederzeit.  
 
Das Kunden-Konto beschleunigt den Bestellvorgang auf gomez.com.de und ermöglicht das Nutzen verschiedener Zusatzfunktionen des Online-Shops, wie z.B. 
 
  • Teilnahme an verschiedenen Programmen, die auf gomez.com.de verfügbar sind (z.B. Gomez Club),
  • Beobachten der auf gomez.com.de verfügbaren Produkte, die vom Kunden ausgewählt wurden (Wunschliste),
  • Zugang zu den persönlichen Daten, die vom Kunden angegeben wurden, 
  • Einblick in die Bestell-Geschichte (mindestens die letzten 2 Jahre) und Überprüfen des Abwicklungsstatuses,
  • Speichern des Warenkorb-Inhaltes auf gomez.com.de (d.h. das Speichern von verfügbaren Produkten im Warenkorb, die vom Kunden in den Warenkorb hinzugefügt wurden, als er vorher den gomez.com.de Online-Shop genutzt hat, dabei im Kunden-Konto eingeloggt war und die Produkte damals nicht gekauft hat). 
 
Um ein Kunden-Konto anzulegen/sich einzuloggen bitte folgende Anleitung beachten, die hier zu finden ist.
 
Zahlarten
Mögliche Zahlarten und detaillierte Informationen dazu werden hier angegeben. 
 
Außerdem erhalten Sie Angaben zu den verfügbaren Zahlarten auch während der Bestellung (mit Information zu den zusätzlichen Kosten, falls welche anfallen). 
 
Die Zahlart wählen Sie beim Bestellen.
 
Wenn Sie eine Zahlung auswählen, die über eine Plattform von externen Anbietern elektronischer Zahlungssysteme (Vorkasse) läuft, beachten Sie bitte deren Anleitung. Diese wird angezeigt sobald Sie den Zahlungsbutton anklicken (der sofort nachdem bestellt wurde zu sehen ist).  
Wählen Sie die Zahlung bei Entgegennahme des Produktes (per Nachnahme), bezahlen Sie dem Boten, der Ihnen das Paket liefert.  
 
Umfrage zur Kundenzufriedenheit

Der Kunde kann freiwillig und kostenlos eine Stellungnahme zu den im Online-Shop gomez.com.de getätigten Einkäufen abgeben. Der Gegenstand der Stellungnahme kann auch ein Foto des gekauften Produkts im Online-Shop sein.
"Nach dem Kauf sendet Gomez eine E-Mail an den Kunden mit der Bitte um Feedback und einem Link zu einem Online-Feedbackformular. Das Online-Formular ermöglicht es Ihnen, Fragen zu Ihrem Kauf zu beantworten, eine Bewertung abzugeben, Ihre eigene Beschreibung zum Feedback hinzuzufügen und ein Foto des gekauften Produkts beizufügen. Wenn nach Erhalt der ersten Aufforderung zur Abgabe einer Bewertung keine Rückmeldung erfolgt, sendet Gomez die Aufforderung erneut."

Eine Bewertung kann nur von einem Kunden abgegeben werden, der einen Kauf im Online-Shop gomez.com.de getätigt hat.
Die vom Kunden abgegebenen Bewertungen werden von Gomez auf den Seiten des Webshops und auf der Website des unabhängigen, auf die Sammlung von Bewertungen spezialisierten Partners (www.trustmate.io) veröffentlicht.
Die Abgabe einer Stellungnahme darf vom Kunden nicht für rechtswidrige Handlungen verwendet werden, insbesondere nicht für Handlungen, die einen unlauteren Wettbewerb gegen Gomez darstellen, oder für Handlungen, die die Persönlichkeitsrechte, die Rechte des geistigen Eigentums und andere Rechte von Gomez oder Dritten verletzen.
Eine Stellungnahme kann nur für Produkte abgegeben werden, die tatsächlich im Online-Shop gekauft wurden. Der Verfasser einer Stellungnahme darf nicht Gomez oder seine Angestellten oder Mitarbeiter sein, unabhängig von der Rechtsgrundlage der Zusammenarbeit.
Eine eingereichtes Feedback kann von ihrem Verfasser jederzeit entfernt werden.

Lieferung
Alle möglichen Versandarten, deren Kosten und die voraussichtliche Zeit werden hier angegeben. 
Während der Bestellung werden Sie auch über die verfügbaren Versandarten (inclusive Kosten der jeweiligen Option) informiert und/oder ob die Möglichkeit besteht die Ware selbst abzuholen (und woher). 
Die Versandart suchen Sie sich beim Bestellen aus.
 
Vertragswiderruf (Bestellung)
Ein Kunde, der ein Verbraucher ist, oder eine natürliche Person, die einen Vertrag abschließt, der in unmittelbarem Zusammenhang mit ihrer unternehmerischen Tätigkeit steht, wenn der Inhalt des Vertrags darauf hindeutet, dass er für diese Person nicht beruflicher Natur ist, die sich insbesondere aus dem Gegenstand seiner Geschäftstätigkeit, die auf der Grundlage der Bestimmungen des Zentralregisters und Informationen über die Geschäftstätigkeit besteht, , kann von dem Vertrag über den Verkauf des Produkts über den Online-Shop gomez.com.de (Fernabsatz),
ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Erklärungen über den Rücktritt vom Vertrag können an die im Abschnitt "Vertragsbedingungen" angegebene Adresse von Gomez (traditionell/elektronisch) geschickt werden.
Abschnitt "Kontaktinformationen" in der Geschäftsordnung.
 
Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde Gomez mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann, muss aber nicht, von dem Muster-Widerrufsformular Gerbrauch machen. Das Muster-Formular mit der Widerrufserklärung können Sie hier runterladen. 
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von Ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.   
 
Im Falle eines Rücktritts vom Vertrag werden dem Kunden alle Zahllungen unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag rückerstattet, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei Gomez eingegangen ist. Dies gilt auch für Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von Gomez angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat). Gomez kann mit der Rückzahlung warten, bis sie den Artikel erhalten haben oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass der Artikel zurückgesandt wurde, je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt.
 
Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das der Kunde bei der ursprünglichen Transkation eingesetzt hat, es sei denn, es wird eine andere Lösung vereinbart. In keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 
 
Der Kunde ist dazu verpflichtet, die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er Gomez über den Widerruf des Vertrags unterrichtet hat, zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen abgesendet wird.  
Der Kunde trägt die Kosten der Rücksendung der Waren.
Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren Verantwortung übernehmen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist. 
 
Die Kontaktdaten von Gomez für den Widerruf sind in den „Kontaktdaten“ der Geschäftsordnung zu finden. 
 
Das Widerrufsrecht im Falle eines Fernabsatzvertrages erlöscht u.a. bei Verträgen:
 
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Dienstleistung, die von Gomez komplett erbracht wurde mit dem Einverständnis des Kunden, der vorher darüber informiert wurde, dass nach der Erbringung der Dienstleistung das Widerrufsrecht erlöscht,
  • in denen der Preis oder die Vergütung von den Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die Gomez keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können.
 
Reklamationen
Gomez ist verpflichtet dem Kunden Ware ohne Mängel zu liefern. 
 
Gomez haftet gegenüber dem Kunden, der ein Verbraucher oder eine natürliche Person ist, die einen Vertrag abschließt, der in unmittelbarem Zusammenhang mit ihrer gewerblichen Tätigkeit steht, wenn sich aus dem Inhalt dieses Vertrages ergibt, dass er für diese Person keinen professionellen Charakter hat, der sich insbesondere aus dem Gegenstand ihrer gewerblichen Tätigkeit ergibt, die auf der Grundlage der Bestimmungen der Zentralen Registrierung und Information über die gewerbliche Tätigkeit zur Verfügung gestellt wird, wenn die Ware (verkaufter Artikel) einen physischen oder rechtlichen Mangel aufweist, gemäß den Bestimmungen des Gesetzes.
 
Um zu reklamieren, kann der Kunde das Muster-Reklamationsformular nutzen, aber obligatorisch ist es nicht. Das Muster-Reklamationsformular kann man hier runterladen.  
 
Reklamationen können an die Gomez Adresse, die in den „Kontaktdaten“ der Geschäftsordnung zu finden ist, geschickt werden. 
 
Alle Details zu dem Reklamationsverfahren und den Forderungen, die dem Kunden aufgrund der mangelhaften Ware zustehen, wurden hier beschrieben.
 
Datenschutzerklärung (personenbezogene Daten)
Informationen zur Verarbeitung persönlicher Daten von Gomez sind in der Datenschutzerklärung zu finden.  
 
Cookies
Um das Nutzen der gomez.com.de Seite einfacher zu gestalten, verwendet Gomez eine Technologie, die „Cookies” genannt wird. Der User kann Cookies jederzeit in seinem Browser deaktivieren. Dies kann allerdings das Nutzen der gomez.com.de Seite erschweren oder verhindern. Die Cookies Richtlinien finden Sie hier.
 
Serverlogs
 
Die eingesammelten Serverlogs werden auf unbefristete Zeit gespeichert und dienen statistischen Auswertungen, die dabei helfen die gomez.com.de Seite zu verwalten. 
Diese Zusammenfassungen werden auf Gruppenbasis erstellt und enthalten keine Merkmale, die die User der gomez.com.de Seite identifizieren können. Die Logs werden keinen Personen weitergegeben, die nicht mit der Verwaltung der gomez..info Seite verbunden sind. 
Die Auflistung der Informationen, die in den Serverlog Dateien der gomez.com.de Seite aufbewahrt werden ist hier zu finden. 
 
Technische Anforderungen
Zu den technischen Anforderungen, die notwendig sind, um die gomez.com.de Seite und die Dienstleistungen, die erbracht werden (hier auch das Bestellen im Online-Shop gomez.com.de) zu nutzen gehören: 
 
a) Ein Computer mit Internetzugriff,
b) ein Internetbrowser,
c) die Aktivierung von Cookies im Browser und eine aktuelle Javascript Version,
d) das Besitzen und Angeben einer E-Mail-Adresse, auf die Informationen zur Bearbeitung der Bestellung geschickt werden,
e) ein Programm, dass PDF-Dateien öffnen kann (um PDF-Dateien lesen zu können, die von Gomez zur Verfügung gestellt und anschließend vom Kunden runtergeladen werden können, wie z.B. diese Geschäftsordnung).
 
Gomez teilt mit, dass das Nutzen elektronisch erbrachter Dienstleistungen mit Risiko verbunden sein kann. Mögliche Gefahren, die damit verbunden sind, werden hier aufgelistet. Gomez ergreift angemessene Maßnahmen, um Risiken dieser Art zu minimieren.
 
Reklamationsverfahren bezüglich elektronisch erbrachter Dienstleistungen auf der gomez.com.de Seite  
Reklamationen, die den Online-Shop gomez.com.de, und andere elektronischen Dienstleistungen, die mit Hilfe der Seite erbracht werden, betreffen, kann man Gomez schriftlich oder per E-Mail mitteilen. Diese schicken Sie innerhalb von 14 Tagen, ab dem Tag der Feststellung des Mangels, an die Kundenservice Adresse von Gomez, die in den „Kontaktdaten” der Geschäftsordnung angegeben wurde. 
Die Reklamation wird innerhalb von 14 Tagen ab Zustelltag bearbeitet. 
Dieses Reklamationsverfahren schließt allgemein geltende Verbraucherrechte nicht aus, wie z.B. das Durchsetzen von Forderungen auf gerichtlichem Wege.
 
Rechtswidrige Inhalte
Das Vermitteln rechtswidriger Inhalte innerhalb des Online-Shops gomez.com.de ist verboten.
 
Urheberrecht
Alle Rechte zur gomez.com.de Seite, vor allem die Urheberrechte zum Inhalt der Seite inklusive Layout, Filme, Warenzeichen, Gomez Logo und andere Inhalte und Elemente, gehören Gomez.  
Folglich ist es verboten, die gomez.com.de Website oder einen Teil davon ohne die Zustimmung von Gomez
zu kopieren, zu verändern oder anderweitig zu nutzen. 
 
Änderung der Geschäftsordnung
Gomez behält sich das Recht vor die Geschäftsordnung des gomez.com.de Online-Shops zu ändern, im Falle von: 
Änderungen der Bestimmungen des Verbraucherrechts, Änderungen der zwingenden oder relativ verbindlichen (wenn die Änderungen der Vorschriften oder der verbindlichen Bestimmungen zugunsten des Verbrauchers vorgenommen wurde) Bestimmungen des Gesetzes über den Kauf von Waren im Angebot des Online-Shops gomez.com.de oder Dienstleistungen, die von Gomez auf elektronischem Wege erbracht werden, die für das Rechtsverhältnis zwischen dem Kunden und Gomez gelten oder die Notwendigkeit, die Vorschriften an diese Bestimmungen anzupassen,    
wenn sich die Notwendigkeit einer Änderung der Geschäftsordnung aus einer Entscheidung des zuständigen Gerichts oder der zuständigen Behörde ergibt, 
wenn eine Art von Rechtsvorschriften von einer zuständigen Behörde oder einem Gericht als verbotene Klausel angesehen wird, 
wenn eine Art von Rechtsvorschriften von einer zuständigen Behörde oder einem zuständigen Gericht als eine Handlung des unlauteren Wettbewerbs oder eine Praxis angesehen wird, die die gemeinsamen Interessen der Verbraucher beeinträchtigt,
im Falle von technischen und technologischen Änderungen auf der gomez.com.de Seite, die insbesondere darauf abzielen, die Sicherheit bei der Nutzung der gomez.com.de Seite zu erhöhen (insbesondere um die mit der Nutzung elektronischer Dienste verbundenen Risiken zu verringern), den Komfort der Nutzung der gomez.com.de Seite durch den Kunden zu erhöhen oder eine neue Funktionalität auf der gomez.com.de Seite hinzuzufügen, 
Einführung neuer Dienstleistungen auf der gomez.com.de Seite, 
Änderung der Adresse oder der Kontaktdaten von Gomez, die in den Verordnungen abgegeben sind.
 
Im Falle einer Änderung der Geschäftsordnung wird Gomez die neue Geschäftsordnung auf der gomez.com.de Seite veröffentlichen und den Kunden auch per E-Mail über die Änderung informieren. 
Innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem der Kunde über Änderungen der Geschäftsordnung informiert wird, ist der Kunde berechtigt, den mit Gomez geschlossenen Vertrag, der Gegenstand der Änderung der Geschäftsordnung ist, zu kündigen. 
Die geänderte Geschäftsordnung ist für den Kunden verbindlich, wenn er innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Informationen über seine Änderung Gomez nicht (schriftlich oder per E-Mail) eine Erklärung über die Nichtakzeptanz des neuen Inhalts der Geschäftsordnung abgibt. Die Nichtannahme der Änderung der Geschäftsordnung bedeutet, dass der Kunde eine bestimmte Vereinbarung, die den Kunden mit Gomez verbindet, kündigt, deren Geschäftsordnung geändert und vom Kunden nicht akzeptiert wurden.
Die eingeführten Änderungen der Geschäftsordnung dürfen die vom Kunden erworbenen Rechte nicht verletzen (insbesondere ist die Änderung der Geschäftsordnung irrelevant für Verträge über den Verkauf von Waren, die der Kunde und Gomez vor der Änderung der Geschäftsordnung abgeschlossen haben).
 
Verbraucher betreffende Schlussbestimmungen
Ist der Kunde ein Verbraucher, gelten in Angelegenheiten, die nicht durch diese Geschäftsordnung oder den Vertrag geregelt sind, die anwendbaren Bestimmungen des Rechts des gewöhnlichen Aufenthalts des Kunden. Wenn diese Vorschriften ein höheres Verbraucherschutzniveau vorsehen, als in diesen Vorschriften angegeben, sind die Parteien außerdem an die sich aus diesen Vorschriften ergebenden Bestimmungen gebunden. 
Wir möchten Sie auf die Möglichkeit hinweisen, Verbraucherstreitigkeiten auf elektronischem Wege beizulegen, und zwar mit Hilfe von
ODR-Plattform ,e-mail: [email protected]
 
Schlussbestimmungen, die Kunden betreffen, die keine Verbraucher sind
Handelt es sich bei dem Kunden nicht um einen Verbraucher oder um eine natürliche Person, die einen Vertrag abschließt, der in direktem Zusammenhang mit ihrer Geschäftstätigkeit steht, und geht aus dem Inhalt des Vertrages hervor, dass es sich für diese Person nicht um eine berufliche Tätigkeit handelt, die sich insbesondere aus dem Gegenstand ihrer Geschäftstätigkeit ergibt, die auf der Grundlage der Bestimmungen des Zentralen Registers und der Informationen über die Geschäftstätigkeit zur Verfügung gestellt wird, so finden in Angelegenheiten, die nicht durch die vorliegenden Bestimmungen oder den Vertrag geregelt sind, die anwendbaren Bestimmungen des polnischen Rechts Anwendung, und für die Beilegung von Streitigkeiten zwischen den Parteien sind die polnischen Gerichte zuständig (sachliche Zuständigkeit der ordentlichen Gerichte in Poznań - für den Bezirk Stare Miasto).
Von dem Moment an, in dem Gomez die bestellten Produkte an den Spediteur liefert, gehen alle Vorteile und Lasten, die mit dem Produkt/den Produkten verbunden sind, auf den Kunden über (der kein Verbraucher oder eine natürliche Person ist, die einen Vertrag abschließt, der in direktem Zusammenhang mit ihrer geschäftlichen Tätigkeit steht, wenn der Inhalt dieses Vertrages darauf hinweist, dass er für diese Person nicht beruflicher Natur ist, was sich insbesondere aus dem Gegenstand ihrer geschäftlichen Tätigkeit ergibt, die auf der Grundlage der Bestimmungen der Zentralen Registrierung und Information über die geschäftliche Tätigkeit zur Verfügung gestellt wird), ebenso wie die Gefahr des zufälligen Verlusts oder der Beschädigung des Produkts/der Produkte. Gomez haftet weder für Lieferverzögerungen durch den Spediteur noch für den Verlust oder die Beschädigung des Produkts/der Produkte, die zwischen der Annahme des Produkts/der Produkte zur Beförderung und der Lieferung an den Kunden durch den Spediteur auftreten.
Im Falle von Kunden, die Unternehmer sind (mit Ausnahme von natürlichen Personen, die einen Vertrag abschließen, der in direktem Zusammenhang mit ihrer Geschäftstätigkeit steht, wenn aus dem Inhalt dieses Vertrags hervorgeht, dass er für diese Person nicht beruflicher Natur ist, was sich insbesondere aus dem Gegenstand ihrer Geschäftstätigkeit ergibt, die auf der Grundlage der Bestimmungen des Zentralregisters und der Informationen über die Geschäftstätigkeit zur Verfügung gestellt wird), schließt Gomez die Haftung für Mängel an den verkauften Waren, die Haftung für Schäden, die mit den Produkten zusammenhängen oder aus ihnen resultieren, und jede andere Haftung im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang aus (mit Ausnahme der Haftung, die sich aus zwingenden Vorschriften zwischen Unternehmen ergibt). Gomez haftet gegenüber dem Kunden (der kein Verbraucher oder eine natürliche Person ist, die einen Vertrag abschließt, der in unmittelbarem Zusammenhang mit ihrer Geschäftstätigkeit steht, wenn sich aus dem Inhalt dieses Vertrages ergibt, dass er für diese Person nicht beruflicher Natur ist, insbesondere aus dem Gegenstand ihrer Geschäftstätigkeit, die auf der Grundlage der Bestimmungen des Zentralregisters und der Informationen über die Geschäftstätigkeit zur Verfügung gestellt wird) nur für vorsätzlich verursachte Schäden.
Im Falle von Kunden (die keine Verbraucher oder natürliche Personen sind, die einen Vertrag abschließen, der in direktem Zusammenhang mit ihrer Geschäftstätigkeit steht, wenn aus dem Inhalt dieses Vertrages hervorgeht, dass es sich nicht um eine berufliche Tätigkeit dieser Person handelt, die sich insbesondere aus dem Gegenstand ihrer Geschäftstätigkeit ergibt, die auf der Grundlage der Bestimmungen der Zentralen Registrierung und Information über die Geschäftstätigkeit zur Verfügung gestellt wird) kann Gomez jederzeit Änderungen an der Geschäftsordnung vornehmen (gemäß den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches über die Verwendung und Änderung von Vertragsmodellen).
 
Kontaktdaten von Gomez Sitz:
GOMEZ S.A. 
Tomasza Drobnika 2
60-693 Poznan Polska/Polen
 
Kontaktdaten von Gomez:
GOMEZ S.A. 
 Kundenservice
Diamentowa 9
62-002 Suchy Las Polska/Polen
E-Mail: [email protected] 
 
Kontaktdaten von Gomez für den Rücktritt vom Fernabsatzvertrag: 
GOMEZ S.A.
Rücktritt vom Vertrag
Sw. Mikolaja 1
62-080 Swadzim,
Polska/Polen
E-Mail: [email protected] 
 
Kontaktdaten von Gomez für Reklamationen:
GOMEZ S.A. 
Reklamationen
Sw. Mikolaja 1
62-080 Swadzim, Polska/Polen
informationen -> E-Mail: [email protected] 
 
Kontaktdaten von Gomez für den Gomez Club 
GOMEZ S.A. 
Gomez Club Diamentowa 9
62-002 Suchy Las Polska/Polen
E-Mail: E-Mail: [email protected] 
 
 
 
Die Bestimmungen des bis zum 31. Dezember 2022 gültigen Online-Shops finden Sie hier.

Hier erfährst du, wie du eine Bestellung in unserem Online-Shop aufgeben kannst:

Anleitung zur Bestellung

Informationen darüber, wie Gomez personenbezogene Daten für diese Zwecke verarbeitet, findest du in der Datenschutzrichtlinie.


Hier erfährst du, wie du ein Kundenkonto in unserem Online-Shop anlegen und nutzen kannst:

Anweisungen zum Erstellen und Verwenden eines Kundenkontos

Informationen darüber, wie Gomez personenbezogene Daten für diese Zwecke verarbeitet, findest du in der  Datenschutzrichtlinie.

 


Finde heraus, wie Gomez mit Beschwerden umgeht:

Zum Herunterladen - GOMEZ Beschwerdeverfahren

Informationen darüber, wie Gomez personenbezogene Daten verarbeitet, findest du in der Datenschutzrichtlinie.


Wenn du ein Produkt reklamieren möchtest, das du bei uns gekauft hast, kannst du das Reklamationsformular verwenden, aber das ist nicht obligatorisch.
Um eine Reklamation einzureichen, kontaktiere uns bitteschriftlich oder per E-Mail:

Gomez S.A.
Reklamacje
św. Mikołaja 1
62-080 Swadzim, Polska
[email protected]

Zum Herunterladen - Beschwerdeformular


Ausführliche Informationen zu Reklamationen findest du hier in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Informationen darüber, wie Gomez personenbezogene Daten verarbeitet, findest du in der Datenschutzrichtlinie.


Wenn du einen in unserem Online-Shop getätigten Kauf zurückgeben möchtest (im Rahmen deines Widerrufsrechts bei einem Fernabsatzvertrag), kannst du das Widerrufsformular, verwenden, was jedoch nicht zwingend erforderlich ist.

Um einen Widerruf (Rückgabe eines Produkts) zu melden, kontaktiere uns bitte schriftlich oder per E-Mail:
Gomez S.A.
Odstąpienie od umowy
ul. Świętego Mikołaja 1
62-080 Swadzim, Polska
[email protected]


Zum Herunterladen - Rückgabeformular (Widerruf eines Fernabsatzvertrags)


Wie du einen Fernabsatzvertrag kündigen kannst, erfährst du hier und in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Informationen darüber, wie Gomez personenbezogene Daten verarbeitet, findest du in der Datenschutzrichtlinie.


Da uns der Schutz und die Sicherheit deiner Daten wichtig sind, haben wir für dich eine Datenschutzrichtlinie erstellt, die  beschreibt

wie Gomez deine persönlichen Daten verarbeitet.


Der Verwalter deiner persönlichen Daten ist:
Gomez Spolka akcyjna
ul. Tomasza Drobnika 2, 60-693 Poznań, Polska
KRS 0000934369 (Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters) | NIP 9721248769 | REGON 302694351

Registrierungsdateien geführt vom Amtsgericht Poznan - Nowe Miasto und Wilda in Poznan

So kannst du uns kontaktieren:

  • per E-Mail: [email protected]
  • telefonisch: +48 61 222 91 12
  • per Post:
    Gomez S.A.
    Biuro Obsługi Klienta
    ul. Diamentowa 9

    62-002 Suchy Las, Polska

Du kannst dich auch an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

  • Vor- und Nachname: Krystian Erens
  • per E-Mail:: [email protected]
  • telefonisch: +48 61 222 91 12
  • per Post:
    Gomez S.A
    Data Protection
    ul. Diamentowa 9
    62-002 Suchy Las, Polska

Weitere Informationen über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch Gomez findest du in der Datenschutzrichtlinie.


Zum Herunterladen - Datenschutzrichtlinie


Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir eine Technologie, die als "Cookies" bekannt ist. Du kannst zu jeder Zeit
die Annahme von Cookies in deinem Browser deaktivieren oder einschränken - dies kann jedoch
die Nutzung unserer Website in dem Umfang, in dem sie Cookies verwendet, erschweren oder unmöglich machen.


Mehr über die Verwendung von Cookies durch Gomez erfährst du in der Cookie-Richtlinie.

Zum Herunterladen - Cookie-Richtlinie


Informationen darüber, wie Gomez personenbezogene Daten verarbeitet, findest du in der Datenschutzrichtlinie.


Finde heraus, welche Risiken mit der Nutzung von elektronisch erbrachten Dienstleistungen verbunden sein können. Wir bemühen uns, diese Risiken zu minimieren.


Zum Herunterladen - Risiken bei der Nutzung von elektronisch erbrachten Dienstleistungen


Informationen darüber, wie Gomez personenbezogene Daten verarbeitet, findest du in der Datenschutzrichtlinie.


Wenn du dein Kundenkonto in unserem Online-Shop kündigen möchtest, kannst du das Kündigungsformular, verwenden, aber das ist nicht obligatorisch.

Um zu kündigen, kontaktiere uns bitte schriftlich oder per E-Mail:
Gomez S.A.
Biuro Obsługi Klienta
ul. Diamentowa 9
62-002 Suchy Las, Polska
[email protected]


Bitte beachte, dass die Kündigung deines Kundenkontos automatisch zur Beendigung deiner Teilnahme am Gomez Club-Programm (und an anderen Gomez-Programmen/Aktionen, für deren Teilnahme ein Kundenkonto erforderlich ist, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des jeweiligen Programms/der jeweiligen Aktion) führt.


Zum Herunterladen - Kundenkonto-Kündigungsformular


Ausführliche Informationen zur Kündigung des Kundenkontos findest du in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Informationen darüber, wie Gomez personenbezogene Daten verarbeitet, findest du in der Datenschutzrichtlinie.


Finde heraus, wie es funktioniert und wie du unserem elitären Treueprogramm Gomez Club beitreten kannst.


Zum Herunterladen -  Bestimmungen des Gomez Club Programms


Informationen darüber, wie Gomez personenbezogene Daten verarbeitet, findest du in der Datenschutzrichtlinie.


Wenn du deine Teilnahme am Gomez Club Programm kündigen möchtest, kannst du das Kündigungsformular, des Gomez Club Programms verwenden, aber es ist nicht obligatorisch.
Um einen Widerruf (Rückgabe eines Produkts) zu melden, kontaktiere uns bitte schriftlich oder per E-Mail:
Gomez S.A.
Gomez Club
ul. Diamentowa 9
62-002 Suchy Las, Polska
[email protected]

Denke daran, dass du die Rabatte, auf die du im Rahmen des Gomez Club Programms Anspruch hast, verlierst, 

wenn du nicht mehr am Gomez Club Programm teilnimmst, und dass alle Daten über diese Rabatte gelöscht werden.


Zum Herunterladen Gomez Club Programm Kündigungsformular


Einzelheiten dazu, wie du aus dem Programm aussteigen kannst, findest du in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen..
Informationen darüber, wie Gomez personenbezogene Daten verarbeitet, findest du in der Datenschutzrichtlinie.


Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für unsere mobile App:

Bedingungen der mobilen anwendung

Informationen darüber, wie Gomez personenbezogene Daten verarbeitet, findest du in der Datenschutzrichtlinie.